Spielplan

    Fraunhofer Kindertheater: Das Krokodil aus dem Koffer.
    Gastspielring München
    Fraunhofer Kindertheater: Das Krokodil aus dem Koffer.
    6. März 2024, 10:00 Uhr
    Kulturzentrum LUISE, Ruppertstraße 5, 80337 München

    Das kleine Krokodil erfüllt so gar nicht die Erwartungen seines Vaters: Anstatt groß, grimmig und gemein, ist es fröhlich- Am liebsten tanzt es und spielt mit den Schmetterlingen. Nach einem Streit mit seinem Vater beschließt es, sein Glück selbst in die Hand zu nehmen und macht sich auf den Weg, einen Ort zu finden, an dem es genauso leben kann, wie es seinem Naturell entspricht: Nämlich friedlich und in Freundschaft mit anderen Tieren und nicht, wie es die Familientradition erfordert, als grimmiger Herrscher über sämtliche Tiere am Fluss.


    Zirkel-Clowns: Gute Gefühle
    Gastspielring München
    Zirkel-Clowns: Gute Gefühle
    9. März 2024, 16:00 Uhr
    Stadtteilkulturzentrum Guardini 90, Guardinistrasse 90, 81375 München

    Zauberhaft verspielt und zugleich tief berührend durchleben die beiden Clownsfiguren Lolli und Coco ein Wechselbad der Gefühle. Sie begegnen sich vorsichtig tastend, freudvoll und leidenschaftlich. Mit einfachen Objekten verzaubern sie Raum und Zeit. Im Flow ihrer Spielfreude wenden sie sich den jungen Zuschauer:innen aufmerksam zu. Mit Blicken, Fragen und Einladungen zum gemeinsamen Singen, Lachen und Verstehen. Ein wunderbares Theatererlebnis mit nachhaltiger Wirkung.


    Theater Kunstdünger: Aus heiterem Himmel
    Gastspielring München
    Theater Kunstdünger: Aus heiterem Himmel
    10. März 2024, 11:00 Uhr
    Seidlvilla e.V. – Kulturzentrum Schwabing, Nikolaiplatz 1b, 80802 München

    »Hallo.« »Hallo.« »Was ist passiert?« »Nichts.« Doch der Schein trügt: Es passiert eine ganze Menge! Wir treffen auf Schildkröte und ihre Freunde, die sich über ganz alltägliche Dinge unterhalten. Aber über ihren Köpfen braut sich etwas Unheilvolles zusammen… . Eine Geschichte voller Komik und visueller Spannung, die gekonnt mit unseren Erwartungen spielt.

    Im Anschluss an jede Vorstellung gibt es ein Publikumsgespräch mit der Schauspielerin.

     


    Theater Kunstdünger: Die verknotete Prinzessin
    Gastspielring München
    Theater Kunstdünger: Die verknotete Prinzessin
    10. April 2024, 11:00 Uhr
    Seidlvilla e.V. – Kulturzentrum Schwabing, Nikolaiplatz 1b, 80802 München

    Prinzessin Isolde und der arme Eiermann Rudolf werden von der Liebe wie vom Blitz getroffen. Eine Liebe, so stürmisch, dass sie alle Hindernisse überwindet.In einer Gratwanderung zwischen Komödie und ernsthaftem Märchentheater erzählt das Stück ihre Geschichte.

    Ohne viel Worte und mit dem Augenzwinkern der Komödianten entstehen in rasantem Tempo Bilder und Szenen. Es sind die einfachen Theatermittel, Illusion und wenig Requisiten, die diese bunte, schaurig schöne Geschichte für kleine und große Zuschauer*innen lebendig werden lassen.

     


    compagnie nik: Im Glück
    Gastspielring München
    compagnie nik: Im Glück
    13. April 2024, 15:00 Uhr
    Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Pasinger Fabrik, August-Exter-Strasse 1, 81245 München

     Sieben Jahre lang stand er als der „Umwerfend sensationelle und großartig komische Hans Göttmann“ auf allen Bühnen dieser Welt. Doch eines Tages, nur wenige Minuten vor der 1.678sten Vorstellung sagt Hans Göttmann: „Sieben Jahre sind eindeutig genug. Ich gehe jetzt heim zur Mami!“ Er lässt alles stehen und liegen, nimmt nur die Kasse mit den Einnahmen aus 1.678 Vorstellungen mit und macht sich vergnügt auf den Weg. Unterwegs lässt er sich – wie einst Hans im Glück – zu einen „günstigen“ Tausch nach dem anderen überreden, bis er am Schluss mit leeren Händen, aber überglücklich zu Hause ankommt.


    Figurentheater Hattenkoffer: Ein Besen für Hexe Hilda
    Gastspielring München
    Figurentheater Hattenkoffer: Ein Besen für Hexe Hilda
    30. April 2024, 10:00 Uhr
    Kulturbühne Spagat, Bauhausplatz 3, 80807 München

    Hilda kann richtig gut fliegen. Aber leider hat sie nur einen Spielzeug-Hexenbesen und der ist ihr noch dazu viel zu klein. So lange wünscht sie sich schon einen richtigen – zu Weihnachten, zum Geburtstag …,aber: nix. Also muss sie sich selbst einen besorgen! Mit ihrem Spielzeugbesen fliegt sie los im Zickzack durch die Bäume, den Hügel hinauf und mit viel Karacho den Abhang hinab und… kracht gegen einen dicken Stein. Besen kaputt! Und sie selbst? Gestrandet, irgendwo im Wald, ohne Besen, ganz allein. Hilda macht sich zu Fuß auf dem Weg, einen richtigen großen Hexenbesen zu finden.


Spielplan

Gastspielring München
Fraunhofer Kindertheater: Das Krokodil aus dem Koffer.
6. März 2024, 10:00 Uhr
Kulturzentrum LUISE, Ruppertstraße 5, 80337 München

Fraunhofer Kindertheater: Das Krokodil aus dem Koffer.

Das kleine Krokodil erfüllt so gar nicht die Erwartungen seines Vaters: Anstatt groß, grimmig und gemein, ist es fröhlich- Am liebsten tanzt es und spielt mit den Schmetterlingen. Nach einem Streit mit seinem Vater beschließt es, sein Glück selbst in die Hand zu nehmen und macht sich auf den Weg, einen Ort zu finden, an dem es genauso leben kann, wie es seinem Naturell entspricht: Nämlich friedlich und in Freundschaft mit anderen Tieren und nicht, wie es die Familientradition erfordert, als grimmiger Herrscher über sämtliche Tiere am Fluss.


Gastspielring München
Zirkel-Clowns: Gute Gefühle
9. März 2024, 16:00 Uhr
Stadtteilkulturzentrum Guardini 90, Guardinistrasse 90, 81375 München

Zirkel-Clowns: Gute Gefühle

Zauberhaft verspielt und zugleich tief berührend durchleben die beiden Clownsfiguren Lolli und Coco ein Wechselbad der Gefühle. Sie begegnen sich vorsichtig tastend, freudvoll und leidenschaftlich. Mit einfachen Objekten verzaubern sie Raum und Zeit. Im Flow ihrer Spielfreude wenden sie sich den jungen Zuschauer:innen aufmerksam zu. Mit Blicken, Fragen und Einladungen zum gemeinsamen Singen, Lachen und Verstehen. Ein wunderbares Theatererlebnis mit nachhaltiger Wirkung.


Gastspielring München
Theater Kunstdünger: Aus heiterem Himmel
10. März 2024, 11:00 Uhr
Seidlvilla e.V. – Kulturzentrum Schwabing, Nikolaiplatz 1b, 80802 München

Theater Kunstdünger: Aus heiterem Himmel

»Hallo.« »Hallo.« »Was ist passiert?« »Nichts.« Doch der Schein trügt: Es passiert eine ganze Menge! Wir treffen auf Schildkröte und ihre Freunde, die sich über ganz alltägliche Dinge unterhalten. Aber über ihren Köpfen braut sich etwas Unheilvolles zusammen… . Eine Geschichte voller Komik und visueller Spannung, die gekonnt mit unseren Erwartungen spielt.

Im Anschluss an jede Vorstellung gibt es ein Publikumsgespräch mit der Schauspielerin.

 


Gastspielring München
Theater Kunstdünger: Die verknotete Prinzessin
10. April 2024, 11:00 Uhr
Seidlvilla e.V. – Kulturzentrum Schwabing, Nikolaiplatz 1b, 80802 München

Theater Kunstdünger: Die verknotete Prinzessin

Prinzessin Isolde und der arme Eiermann Rudolf werden von der Liebe wie vom Blitz getroffen. Eine Liebe, so stürmisch, dass sie alle Hindernisse überwindet.In einer Gratwanderung zwischen Komödie und ernsthaftem Märchentheater erzählt das Stück ihre Geschichte.

Ohne viel Worte und mit dem Augenzwinkern der Komödianten entstehen in rasantem Tempo Bilder und Szenen. Es sind die einfachen Theatermittel, Illusion und wenig Requisiten, die diese bunte, schaurig schöne Geschichte für kleine und große Zuschauer*innen lebendig werden lassen.

 


Gastspielring München
compagnie nik: Im Glück
13. April 2024, 15:00 Uhr
Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Pasinger Fabrik, August-Exter-Strasse 1, 81245 München

compagnie nik: Im Glück

 Sieben Jahre lang stand er als der „Umwerfend sensationelle und großartig komische Hans Göttmann“ auf allen Bühnen dieser Welt. Doch eines Tages, nur wenige Minuten vor der 1.678sten Vorstellung sagt Hans Göttmann: „Sieben Jahre sind eindeutig genug. Ich gehe jetzt heim zur Mami!“ Er lässt alles stehen und liegen, nimmt nur die Kasse mit den Einnahmen aus 1.678 Vorstellungen mit und macht sich vergnügt auf den Weg. Unterwegs lässt er sich – wie einst Hans im Glück – zu einen „günstigen“ Tausch nach dem anderen überreden, bis er am Schluss mit leeren Händen, aber überglücklich zu Hause ankommt.


Gastspielring München
Figurentheater Hattenkoffer: Ein Besen für Hexe Hilda
30. April 2024, 10:00 Uhr
Kulturbühne Spagat, Bauhausplatz 3, 80807 München

Figurentheater Hattenkoffer: Ein Besen für Hexe Hilda

Hilda kann richtig gut fliegen. Aber leider hat sie nur einen Spielzeug-Hexenbesen und der ist ihr noch dazu viel zu klein. So lange wünscht sie sich schon einen richtigen – zu Weihnachten, zum Geburtstag …,aber: nix. Also muss sie sich selbst einen besorgen! Mit ihrem Spielzeugbesen fliegt sie los im Zickzack durch die Bäume, den Hügel hinauf und mit viel Karacho den Abhang hinab und… kracht gegen einen dicken Stein. Besen kaputt! Und sie selbst? Gestrandet, irgendwo im Wald, ohne Besen, ganz allein. Hilda macht sich zu Fuß auf dem Weg, einen richtigen großen Hexenbesen zu finden.


leftline_3438
rightline_3438
leftline_3438
rightline_3438
Nach oben scrollen