Spielplan

    Altenbach und Honsel: 1848! Revolution der ersten Generation
    Gastspielring München
    Altenbach und Honsel: 1848! Revolution der ersten Generation
    25. April 2024, 19:00 Uhr
    Kulturzentrum Giesinger Bahnhof, Giesinger Bahnhofplatz 1, 81539 München

    Louise Aston und Mathilde Anneke, zwei Revolutionärinnen, treffen sich auf einem Schiff, das sie fort von der Heimat bringt. Sie müssen fliehen, denn die Revolution von 1848 ist gescheitert. Sie erinnern sich und träumen von einer besseren, freieren Zukunft, denn der lange Weg zur Demokratie hat gerade erst begonnen… . Im Anschluss an die Vorstellung bieten die beiden Schauspielerinnen immer ein Gespräch mit dem Publikum an.

    Infos und Tickets unter: https://www.giesinger-bahnhof.de

    Foto: Hans Bentele

     


    Figurentheater Hattenkoffer: Ein Besen für Hexe Hilda
    Gastspielring München
    Figurentheater Hattenkoffer: Ein Besen für Hexe Hilda
    30. April 2024, 10:00 Uhr
    Kulturbühne Spagat, Bauhausplatz 3, 80807 München

    Hilda kann richtig gut fliegen. Aber leider hat sie nur einen Spielzeug-Hexenbesen und der ist ihr noch dazu viel zu klein. So lange wünscht sie sich schon einen richtigen – zu Weihnachten, zum Geburtstag …,aber: nix. Also muss sie sich selbst einen besorgen! Mit ihrem Spielzeugbesen fliegt sie los im Zickzack durch die Bäume, den Hügel hinauf und mit viel Karacho den Abhang hinab und… kracht gegen einen dicken Stein. Besen kaputt! Und sie selbst? Gestrandet, irgendwo im Wald, ohne Besen, ganz allein. Hilda macht sich zu Fuß auf dem Weg, einen richtigen großen Hexenbesen zu finden.

    Infos und Tickets unter: https://www.kulturbuehne-spagat.de/


    Fraunhofer Kindertheater: Das Krokodil aus dem Koffer.
    Gastspielring München
    Fraunhofer Kindertheater: Das Krokodil aus dem Koffer.
    7. Mai 2024, 10:00 Uhr
    KulturEtage Messestadt-Riem, Erika-Cremer-Straße 8, 3. OG, 81829 München

    Das kleine Krokodil erfüllt so gar nicht die Erwartungen seines Vaters: Anstatt groß, grimmig und gemein, ist es fröhlich- Am liebsten tanzt es und spielt mit den Schmetterlingen. Nach einem Streit mit seinem Vater beschließt es, sein Glück selbst in die Hand zu nehmen und macht sich auf den Weg, einen Ort zu finden, an dem es genauso leben kann, wie es seinem Naturell entspricht: Nämlich friedlich und in Freundschaft mit anderen Tieren und nicht, wie es die Familientradition erfordert, als grimmiger Herrscher über sämtliche Tiere am Fluss.

    Tickets unter: http://www.kulturzentrummessestadt.de


    mixxit Theater: Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise
    Gastspielring München
    mixxit Theater: Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise
    17. Mai 2024, 10:00 Uhr
    Kulturbühne Spagat, Bauhausplatz 3, 80807 München

    Das Mitspinntheater für Kinder und zwei Ringelsocken – fantastisch, frech und frei erfunden

    Wo soll die Geschichte spielen? Und wer ist der Held unserer Geschichte? Ihr bestimmt, was gespielt wird!
    Aus dem Moment frei improvisiert entstehen nun die unglaublichsten Geschichten.

    Infos und Tickets unter: http://www.kulturbuehne-spagat.de

    Foto: Daniela Pfeil


    mixxit Theater: Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise
    Gastspielring München
    mixxit Theater: Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise
    26. Juni 2024, 10:00 Uhr
    Kulturzentrum Trudering, Wasserburger Landstr. 32, 81825 München

    Das Mitspinntheater für Kinder und zwei Ringelsocken – fantastisch, frech und frei erfunden

    Wo soll die Geschichte spielen? Und wer ist der Held unserer Geschichte? Ihr bestimmt, was gespielt wird!
    Aus dem Moment frei improvisiert entstehen nun die unglaublichsten Geschichten.

    Infos und Tickets unter: http://www.kulturzentrum-trudering.de

    Foto: Daniela Pfeil


    Stephan Lanius: Der Weg
    Gastspielring München
    Stephan Lanius: Der Weg
    28. Juni 2024, 10:00 Uhr
    Kulturbühne Spagat, Bauhausplatz 3, 80807 München

    Mutika Felsenfest. Frei nach der Erzählung „Tranquilla Trampeltreu“ von Michael End

    Mutika Felsenfest ist eine sehr beharrliche Schildkröte. Schritt für Schritt meistert sie ihr Leben und geht ihren Weg. Auf ihrer langen Reise trifft sie ein paar daheimgebliebene Tiere, die Mutika dazu überreden möchten, ihr Vorhaben abzubrechen. Wird sie rechtzeitig zur Löwenhochzeit ankommen? Ein kleines Mitmachprogramm während der Erzählung animiert die Zuschauer zu einfacher Rhythmik und zum Mitsingen.

    Mit Kontrabass und Mimik charakterisiert Stephan Lanius alle Tiere spielerisch und erzählt die Geschichte der Schildkröte Mutika Felsenfest mit Witz und Tiefgang.

    Infos und Tickets unter: http://www.kulturbuehne-spagat.de

     


Spielplan

Gastspielring München
Altenbach und Honsel: 1848! Revolution der ersten Generation
25. April 2024, 19:00 Uhr
Kulturzentrum Giesinger Bahnhof, Giesinger Bahnhofplatz 1, 81539 München

Altenbach und Honsel: 1848! Revolution der ersten Generation

Louise Aston und Mathilde Anneke, zwei Revolutionärinnen, treffen sich auf einem Schiff, das sie fort von der Heimat bringt. Sie müssen fliehen, denn die Revolution von 1848 ist gescheitert. Sie erinnern sich und träumen von einer besseren, freieren Zukunft, denn der lange Weg zur Demokratie hat gerade erst begonnen… . Im Anschluss an die Vorstellung bieten die beiden Schauspielerinnen immer ein Gespräch mit dem Publikum an.

Infos und Tickets unter: https://www.giesinger-bahnhof.de

Foto: Hans Bentele

 


Gastspielring München
Figurentheater Hattenkoffer: Ein Besen für Hexe Hilda
30. April 2024, 10:00 Uhr
Kulturbühne Spagat, Bauhausplatz 3, 80807 München

Figurentheater Hattenkoffer: Ein Besen für Hexe Hilda

Hilda kann richtig gut fliegen. Aber leider hat sie nur einen Spielzeug-Hexenbesen und der ist ihr noch dazu viel zu klein. So lange wünscht sie sich schon einen richtigen – zu Weihnachten, zum Geburtstag …,aber: nix. Also muss sie sich selbst einen besorgen! Mit ihrem Spielzeugbesen fliegt sie los im Zickzack durch die Bäume, den Hügel hinauf und mit viel Karacho den Abhang hinab und… kracht gegen einen dicken Stein. Besen kaputt! Und sie selbst? Gestrandet, irgendwo im Wald, ohne Besen, ganz allein. Hilda macht sich zu Fuß auf dem Weg, einen richtigen großen Hexenbesen zu finden.

Infos und Tickets unter: https://www.kulturbuehne-spagat.de/


Gastspielring München
Fraunhofer Kindertheater: Das Krokodil aus dem Koffer.
7. Mai 2024, 10:00 Uhr
KulturEtage Messestadt-Riem, Erika-Cremer-Straße 8, 3. OG, 81829 München

Fraunhofer Kindertheater: Das Krokodil aus dem Koffer.

Das kleine Krokodil erfüllt so gar nicht die Erwartungen seines Vaters: Anstatt groß, grimmig und gemein, ist es fröhlich- Am liebsten tanzt es und spielt mit den Schmetterlingen. Nach einem Streit mit seinem Vater beschließt es, sein Glück selbst in die Hand zu nehmen und macht sich auf den Weg, einen Ort zu finden, an dem es genauso leben kann, wie es seinem Naturell entspricht: Nämlich friedlich und in Freundschaft mit anderen Tieren und nicht, wie es die Familientradition erfordert, als grimmiger Herrscher über sämtliche Tiere am Fluss.

Tickets unter: http://www.kulturzentrummessestadt.de


Gastspielring München
mixxit Theater: Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise
17. Mai 2024, 10:00 Uhr
Kulturbühne Spagat, Bauhausplatz 3, 80807 München

mixxit Theater: Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise

Das Mitspinntheater für Kinder und zwei Ringelsocken – fantastisch, frech und frei erfunden

Wo soll die Geschichte spielen? Und wer ist der Held unserer Geschichte? Ihr bestimmt, was gespielt wird!
Aus dem Moment frei improvisiert entstehen nun die unglaublichsten Geschichten.

Infos und Tickets unter: http://www.kulturbuehne-spagat.de

Foto: Daniela Pfeil


Gastspielring München
mixxit Theater: Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise
26. Juni 2024, 10:00 Uhr
Kulturzentrum Trudering, Wasserburger Landstr. 32, 81825 München

mixxit Theater: Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise

Das Mitspinntheater für Kinder und zwei Ringelsocken – fantastisch, frech und frei erfunden

Wo soll die Geschichte spielen? Und wer ist der Held unserer Geschichte? Ihr bestimmt, was gespielt wird!
Aus dem Moment frei improvisiert entstehen nun die unglaublichsten Geschichten.

Infos und Tickets unter: http://www.kulturzentrum-trudering.de

Foto: Daniela Pfeil


Gastspielring München
Stephan Lanius: Der Weg
28. Juni 2024, 10:00 Uhr
Kulturbühne Spagat, Bauhausplatz 3, 80807 München

Stephan Lanius: Der Weg

Mutika Felsenfest. Frei nach der Erzählung „Tranquilla Trampeltreu“ von Michael End

Mutika Felsenfest ist eine sehr beharrliche Schildkröte. Schritt für Schritt meistert sie ihr Leben und geht ihren Weg. Auf ihrer langen Reise trifft sie ein paar daheimgebliebene Tiere, die Mutika dazu überreden möchten, ihr Vorhaben abzubrechen. Wird sie rechtzeitig zur Löwenhochzeit ankommen? Ein kleines Mitmachprogramm während der Erzählung animiert die Zuschauer zu einfacher Rhythmik und zum Mitsingen.

Mit Kontrabass und Mimik charakterisiert Stephan Lanius alle Tiere spielerisch und erzählt die Geschichte der Schildkröte Mutika Felsenfest mit Witz und Tiefgang.

Infos und Tickets unter: http://www.kulturbuehne-spagat.de

 


leftline_3438
rightline_3438
leftline_3438
rightline_3438
Nach oben scrollen